Valentinstag: Dieser Tag ist einer der sehr spaltet. Die einen mögen ihn, den anderen ist der Valentinstag ein Graus.

Gehörst du dazu? Vielleicht weil du

  • gerade in keiner Beziehung lebst
  • dein Partner dir nichts geschenkt hat oder
  • der Tag für dich totaler Kommerz ist

Verbringe den Tag doch so, wie du (und dein Schatz) es magst. Und mach dich frei davon, alles beurteilen zu müssen. Es zählt, was dich (und deinen Partner) glücklich macht!

Du hast die Krone für dein Leben auf … denn der Valentinstag soll doch letztlich etwas für Paare, für eure Beziehung sein.

Valentinstag – Kleinigkeiten erhalten die Liebe

Ich finde es schön, wenn wir den Kerngedanken der kleinen Aufmerksamkeiten aufrecht erhalten. Ohne Kommerz. Ein kleiner Zettel mit “Ich liebe dich”, den dein Partner bei der Arbeit findet oder schau hier für weitere Impulse.

Sich am Abend einmal Zeit für ein gemeinsames Getränk zu nehmen, kann genauso etwas Stärkendes für Paare sein.

Was spricht dich an?

Wie stehst du dazu? Was sind deine Erfahrungen?

Oder hast du eine Frage? Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Alles Liebe

Olaf

Du möchtest regelmäßige Beziehungsimpulse - umsetzbar und mit echtem Mehrwert - wöchentlich in dein E-Mail-Postfach?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.