Warum dies so wichtig ist und wie es gelingt …

 

Die Verantwortung für das eigene Handeln, Glück und die Liebe übernehmen. Der Gegenspieler wäre die Erwartungshaltung. D.h. du wartest darauf, dass wer anders – dein Partner oder deine Partnerin – dir deine Wünsche erfüllt.

Damit gibst du deine Verantwortung für dein Leben ab. Klar eine Entscheidung. Doch dann heißt es auch mit dem Ergebnis zu leben.

Warum ich Verantwortung übernehmen so wichtig finde, darum geht es in dieser Episode.

Den Blogartikel zur Podcastfolge findest du hier.

Du hast eine Frage oder willst mit mir Kontakt aufnehmen? Dann klicke hier.

Alle weiteren Videos für frischen Wind in deiner Beziehung findest du auf meinem Youtube-Kanal in dieser Playlist.

 

 

Trage hier deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und du stehst auf der Warteliste.

You have Successfully Subscribed!

Trage deine Daten ein und halte gleich deine Checkliste in den Händen:

Check bitte dein Mail-Postfach!

 

Wie steht es um eure Liebe? Und wie frischt ihr sie auf?