Gelegenheit schafft doch Liebe: Wartest du noch oder schaffst du dir deine Gelegenheiten in deiner Beziehung und wirst aktiv? Geht es dir auch oft so (wie übrigens den meisten Menschen), dass du entweder auf den perfekten Augenblick wartest oder doch bitteschön dein Partner endlich einmal Initiative zeigen sollte?

Doch darüber kann die Liebe schnell mal verloren gehen. Wir Menschen sind so auf das Optimale programmiert, dass wir das, was jetzt in diesem Augenblick möglich ist, gar nicht mehr sehen geschweige denn wahrnehmen.

Warum warten auf den optimalen Zeitpunkt gefährlich ist

Das kann dir auch in der Sexualität passieren. Viele Paare warten dort auch auf die Spontanität und wundern sich dann, wenn die Sexualität eingeschlafen ist.

Auf den optimalen Zeitpunkt zu warten, kann dauern … und irgendwie sind Liebe und Beziehungen doch nun wirklich nicht an Bedingungen geknüpft. Zumindest nicht die freie Liebe. Und irgendwann droht die Gefahr, dass eine andere Person dazu, es zum Seitensprung kommt, das Fremdgehen …

Was kannst du tun?

Schaffe dir mit deinem Partner Gelegenheiten in deinem Leben, gemeinsam. Wie das gehen kann, habe ich im Artikel über die Paarzeit – oft auch Quality-Time genannt – näher beschrieben.

Damit will ich es auch für heute belassen, denn mir ist es wichtiger, dass du gleich die Gelegenheit nutzt und … der Liebe eine Chance gibst 🙂 Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

Gelegenheit schafft doch Liebe: deine Erfahrungen

Nun bin ich natürlich neugierig. Wie ist es dir ergangen? Ich freue mich, wenn du mir deine Erfahrungen per Mail mitteilen magst. Was hat dir geholfen? Was war dein größter Erfolg und was dein größter Misserfolg?

Hast du Fragen? Schick sie mir, ich beantworte sie gerne, vielleicht auch (anonym) als Blogartikel!

Alles Liebe und viel Freude

Olaf

 

Du möchtest regelmäßige Beziehungsimpulse - umsetzbar und mit echtem Mehrwert - wöchentlich in dein E-Mail-Postfach?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.